Curry-Wurst - Meine Kochrezepte

Direkt zum Seiteninhalt
Curry-Wurst

Was sie dazu benötigen:

1-4  weiße Bratwürste ohne Haut, manchmal auch als Oberländer bezeichnet.
Rote Bratwurst entspricht nicht dem Original - schmeckt aber auch gut!
2 Esslöffel Öl je Pfanne
Ketchup
Curry
Worcester Sauce
Dragonfire oder Tabasco

Der schwäbische Touch: Die Curry-Wurst mit schwäbischen Kartoffelsalat serviert.


Die Bilder mit dem dazu abgebilden Text helfen Schritt für Schritt weiter.

Viel Erfolg und guten Appetit.
Zurück zum Seiteninhalt