Pilze aus eigener Zucht - Pilz-Gerichte

eine Seite für den Hobby-Koch
Direkt zum Seiteninhalt

Pilze aus eigener Zucht

Am besten sind die frischen Pilze. Super aus eigener Zucht.
Die Zuchtkarton für kühlere Räume und schattige Balkone finden sich hier:
Inhalt:
Hawlik Pilzbrut: Austernpilze
.






Habe es auch zum ersten Mal versucht. Mit Erfolg, wie sich aus den Bildern sehen läßt:
Stein-Champignon
Kann ich frische Pilze einfrieren?

Wer frische Champignons roh einfrieren möchte, der sollte vorab seine Pilze gut putzen und schneiden:

Mit einem trockenen Pinsel oder eine Gemüsebürste groben Schmutz entfernen.
Anschließend mit einem Küchentuch Champignons gründlich abreiben.
Pilze werden einzeln geputzt und dabei vorsichtig gehalten, so dass sie keine Druckstellen bekommen.
Angetrocknete Stilansätze oder kaputte Stellen sollten abgeschnitten werden.
Nach dem Putzen kommt das Schneiden. Entweder werden die Champignons in Scheiben oder Viertel geschnitten.
Ist etwa die Hälfte der ersten Ernte.
Damit die Champignons beim Einfrieren nicht aneinanderkleben und man sie je nach Bedarf verwenden kann, macht es je nach eingefrorener Menge durchaus Sinn sie kurz anzufrosten. Dafür werden die noch rohen, aber bereits geputzten und geschnittenen Pilze für eine Stunde auf Tellern verteilt eingefroren und erst anschließend in eine wiederverschließbare Box umgefüllt.

Roh eingefroren halten sich Champignons dann fast ein Jahr lang.





Zuchtversuch auf einem Balkon (Ostseite)
Rosen-Seitling
Den gelieferten Ballen von "Pilzmännchen" habe ich and drei Stellen, wie in der Beschreibung eingeritzt.
Die beiden schmalen Seiten waren Haupttreffer.
Wichtig ist das morgentliche Besprühen. Es besteht sonst Gefahr, dass die Pilze austrocken.
Ansonsten braucht man nur etwas Geduld.

Die dritte Ernte fiel etwas kleiner aus - etwa eine starke Hand voll. Es war wärmer geworden und den gelieferten Ballen wollte ich schon entsorgen. Habe ihn dann komplett gewässert und ein Plastiktüte darum gemacht, stehen gelassen und vergessen. Es war wieder etwas kühler geworden und plötzlich regte sich Leben in der Tüte. An dieser Stelle habe ich sie etwas eingeschnitten und siehe da:

Die vierte Ernte! Sie reicht zwar nicht für ein eigenständiges Pilzgericht, aber für ein perfektes i-Tüpfelchen.



Nicht tot zu kriegen!

Viele Wochen später - der Ballen liegt noch immer an seiner Stelle und wurde gewässert. An einen wirklich Pilzwachstum habe ich schon nicht mehr geglaubt. Der Pilz belehrt mich eines besseren.
5. Ernte



Der Pilz ist wirklich schmackhaft - siehe Kochrezepte.


Noch ein Zuchtveruch!
Hawlik Pilzbrut
große XXL Austernpilzkultur Zuchtset - Pilzkultur zum selber züchten - kinderleicht frische Pilze ernten
Die meisten Pilze hören auf zu wachsen, wenn eine Temperatur von 18° überschritten wird.
Diese Pilzbrut soll da etwas robuster sein. Ich stelle sie an einen geschützen Standort auf dem Balon.

"Anbau ganzjährig im Haus (unbewohnter Raum) möglich, draußen bei milden Temperaturen im Garten auf der Terrasse oder dem Balkon."
Hawlik
Auf dieser Seite werde ich über den Zuchterfolg und Erfahrungungen berichten. Die dazugehörigen Austernpilz-Rezepte werden folgen bzw. erweitert werden.


Erfolg auf der ganzen Linie
Schon nach 14 Tagen....
....sind fast über Nacht die ersten Pilze erschienen und haben sichtlich ein paar Tage später ordentlich zugelegt.
Auf der Rückseite sind die Pilze noch nicht so weit. Vielleicht liegt es an dem minimal weniger vorhandenen Tageslicht.
Die Aussentemperatur liegt auf unserem Ost-Balkon zur Zeit in diesem "Sommer 2021" im September zwischen 16-22 Grad.
zwei Tage später.....
....sind die Austern- oder auch Kalbfleischpilze noch ein Stück gewachsen. Der ersehnten Ernte steht nichts mehr im Wege. Sie ist ganz schön groß ausgefallen. Nicht alle Pilze schneide ich ab und lassen die "Kleinsten" noch etwas dran.

Bin schon gespannt. wie es weiter geht.
Seit der ersten Ernte ...
....sind noch nicht ganz zwei Wochen vergangen, da regt sich Leben in der Pilzbox. Zuvor hatte ich gewässert bis das Wasser aus der Box lief. Die ausgeschnittenen Schlitze wurden um zwei weiter erweitert und immer wieder von außen besprüht. Zum Glück ist es nicht mehr so heiß und die Luftfeuchtigkeit gestiegen - Pilzwetter.
Die Pilze sind innerhalb zwei Tagen gewachsen.
.







.
Kräuter-Seitling
innerhalb ein paar Tagenb....
....ging es richtig los. 10 cm sind in einer kurzen Zeit gewachsen. Der schmackhafte Pilz hat einen kleinen braunen Kopf im Verhältnis zum Stiel.
Zuchterfolg bei Kräuterseitlingen - zwei Tage nach der letzten Aufnahme (siehe oben) sind die Pilze hochgeschossen.
Zurück zum Seiteninhalt