Warum Vermessung? - Dioramen

Dioramen
Suchen
Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Warum Vermessung?

Vermesser in H0

45 Dienstjahre in der Vermessung liegen hinter mir. Dabei gab es viele Veränderungen in der Berufswelt.

Für "Neue" im Job sind viele Vermessungstätigkeiten absolutes Neuland oder besser gesagt "Schnee von Gestern".

Über die Technik und die Art des Aussendienstes wissen nur noch meine Jahrgänge bescheid. Wieviel Aufwand früher benötigt wurde - heute meist nur 2 Personen mit wenig "Gerätschaft" - ist oft nicht wirklich vorstellbar.
Dieses Wissen zu erhalten ist die eine Sache.
Die Andere? Es macht mir einfach Spass in verschiedenen Maßstäben in alten Zeiten zu wandeln.

Alle Dioramen sind irgendwann von mir erlebt worden, nicht immer vor der dargestellten Kulisse. Ausgenommen ist das Thema "Flurbereinigung". Hierbei waren die Erzählungen von Kollegen ausschlaggebend. Auch in deren Berufsbild hat sich viel verändert.

Und nun viel Spaß in der kleinen Welt der Vermessung von anno Tobak bis heute im Jahr 2013.


Der Schaukasten hängt im Landratsamt Ludwigsburg, Fachbereich Vermessung.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü