Big Rabit AP&Hawk RR 4-6-4 - Dioramen

Dioramen
Suchen
Besucherzaehler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Big Rabit AP&Hawk RR 4-6-4

Eisenbahn Dioramen > Fantasie > AP & HAWK Rail Road
Die eigene Eisenbahngesellschaft:
AP & Hawk Railroad Co.
in Spur IIe
Am Anfang war ein unwirklicher Traum - ich möchte gern eine eigene Eisen-bahngesellschaft. Da sich das nicht verwirklichen ließ blieb nur noch die Umsetzung in einer Modelltraumwelt. So entstand der Gedanke einer Eisen-bahngesellschaft in USA des 19.Jahr-hunderts. 

ausführliche Bilderfolge zum Text
  Ein anderes Hobby ermöglichte mir die Gestaltung einer Eisenbahnaktie aus dieser Zeit. Der Mehrheitsanteil bleibt in der Familie. Da es sich dabei um einen Fake handelt sind die restlichen 49 Aktienanteil nicht zu erwerben. Der Name der Eisenbahngesellschaft setzt wie folgt zusammen:
AP-------Anfangsbuchstaben unserer Vornamen
HAWK----aus Haug machten unsere amerikanischen Freunde Hawk
R.R.------steht für Railroad Co.
 Eine existieren Lokvariante sollte es nicht werden. Es war ja schließlich eine erdachte Eisenbahngesellschaft. Zur damaligen Zeit waren Schmalspurbahnen nicht selten. Also sollte es eine Schmalspurvariante werden. Eine Schmalspurlok geeignet für den Personen- und Gütertransport. Der Gedanke für eine Dampflok 4-6-4 mit dem Namen "BIG RABBIT" war geboren. Der Maßstab des Modelles ist die Spurgröße IIe (ca. 1:25). Einzelteile aus den Beständen der LGB-Bahn und der Spur 0 fügten sich zu dieser Lok mit Holztender auf Drehgestellen zusammen. Das Modell ist fahrbereit und fährt auf der Spur 0 der Faller e-Train.
 Passend zur Lok bzw. der Eisenbahngesellschaft werden die Personenzüge teilweise, die Güterzüge immer von einem sogenannten Caboose begleidet.
 Nach "erreichtem" Erfolg der Eisenbahngesellschaft zierte das Jubiläumsbild der Prototyp-Lok die Wand unserer heiligen Hallen.
 Der Erfolg der Eisenbahngesellschaft ging auch an der Bank of America nicht spurlos vorbei. Schon bald entstanden Bündel einer 5-Dollar-Note. Es sei angemerkt, dass es ich hierbei um Spielgeld handelt, das nicht für den Bankverkehr geeignet ist.

Der ganze Zug findet Platz in einem Diorama vor dem Hintergrund einer canadischen Landschaft. Allerdings führt an dieser Stelle des Sees keine Eisenbahnstrecke vorbei.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü